Jahreshauptversammlung

Landjugend blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück

Pattensen/ Oerie            Bei der diesjährigen  Generalversammlung blickt die Landjugend Pattensen Calenberger Land auf  ein erfolgreiches und aktives Jahr zurück.  Unter anderem wurde der Garten des Mehrgenerationshauses in Form der 72-Stunden-Aktion im Mai umgestaltet, der dritte und vierte Platz bei den Extreme Games in Asendorf erreicht,  Gummihuhngolf im Oerier-Wald gespielt, die Sommer-Landjugend-Tage in Melle  besucht und der mittlerweile vierte Winterball in Hüpede veranstaltet.

Sehr erfreulich ist außerdem, dass  es 26 neue Mitgliedereintritte im Jahr 2015 gab. Auch in Zukunft freut sich die Landjugend  Interessierte zu ihren Treffen und Veranstaltungen willkommen zu heißen, im Frühjahr soll es zu dem Anlass wieder eine Kennenlernveranstaltung geben.

Weitere geplante Aktivitäten für das Jahr 2016 sind: eine Kanutour,  ein Bowlingabend, Wasserskifahren, Besuch des Deutschen-Landjugend-Tag in Tarmstedt und das diesjährige Jubiläum in Form einer Feier auszurichten.

Winterball

Am 21.November ist es endlich wieder soweit!

Die Landjugend Pattensen / Calenberger Land veranstaltet den nun schon vierten Winterball. Nach drei tollen Bällen wollen wir auch dieses Jahr diesen Anlass ausgiebig mit Euch preisen. Veranstaltungsort ist die Gaststätte Kashmir, Bennigser Straße 18 (ehemals Schwolow) in 30982 Hüpede.  Einlass ist ab 20:00 Uhr.
Die Band „Me and the Jokers“ wird während der gesamten Zeit die Veranstaltung mit guter Musik untermalen. Des Weiteren wird die Gaststätte Kashmir für ein breites Angebot an Speis und Trank sorgen.
Eintritt ist ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten und einer Begleitperson.


Vorverkaufskarten gibt es in der Gaststätte Kashmir und im Cafe Zum Dänen für 12 €, sowie an der Abendkasse für 15 €.

Wir freuen uns, mit Euch in Abendgarderobe das Tanzbein zu schwingen.

Facebook_Veranstaltungsbild_Winterball15

Extreme Games

Extreme Games 2015

Am Wochenende vom 19. und 20. September waren wir, die Landjugend Pattensen, zu Gast bei der Landjugend in Asendorf, wo ein neuer Sieger der Extreme Games gekührt werden sollte. Unsere Landjugend reiste mit einer starken Truppe aus 13 Frauen und Männern an, aus denen zwei Teams für die Teilnahme an den Spielen gebildet wurden.

Bei den Spielen wurde mit Bobby-Cars gefahren, einer Menschenzwille geschossen, Treckerreifen einen Berg herrunter gerollt, eine Brücke aus Holzstäben gebaut und viele andere spannende Aufgaben gemeistert, bei denen der Spaß im Vordergrund stand.

Bei gutem Wetter, toller Stimmung in und zwischen den Teams und vollem Einsatz bei den Stationen, wurden der vierte und der dritte Platz belegt. Gewonnen hat ein Team aus Hanstedt, bei denen die Extreme Games nun nächstes Jahr ausgerichtet werden müssen.

Nach den Spielen haben wir bei Bratwurst und kühlen Getränken den Tag Revue passieren lassen und gefeiert. Übernachtet wurde in einer angemieteten Monteurunterkunft in einem Vorort. Am Sonntagvormittag reisten wir nach einem gemeinsamen Frühstück wieder Richtung Heimat.
Allen Teilnehmern hat das Wochenende sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die nächsten Aktionen unserer Landjugend Pattensen.

Hierzu zählt vor allem unser Winterball am 21. November 2015, den wir auch dieses Jahr wieder in Hüpede ausrichten werden.

Die Landjugend lädt ein zum Winterball

Am 01.11.2014 lädt die Landjugend Pattensen wieder zum Winterball ein. Dieses Jahr wollen wir mit euch in der Gaststätte Singh, Bennigser Straße 18, in Hüpede feiern. Musik für Jung und Alt gibt es von der Band ME and the Jokers.

Kartenvorverkauf in der Gaststätte Singh und im Café zum Dänen in Pattensen. Zusätzlich findet ein Kartenverkauf am Brötchenwagen vor der Gaststätte Bortfeld am 11. und 18. Oktober statt.

Wir freuen uns auf euch.

Für weitere Fragen könnt Ihr uns unter Winterball@landjugend-pattensen.de erreichen.

FlyerWinterball

Calenberger Landjugend „hängt“ am Maibaum

Hüpede | Am 30. April 2012 im Rahmen des „Tanz in den Mai“ wurde ein Schild am Hüpeder Maibaum angebracht welches das Logo der Landjugend Pattensen „Calenberger Land“ ziert!

Dank des Organisationsteams ist der „Tanz in den Mai“ in Hüpede seit Jahren ein gesellschaftlicher Hühepunkt für das gesamte Stadtgebiet Pattensen!

Terminänderung: Kanutour auf der Örtze – Wolthausen bin nach Winsen

Hallo zusammen,

unsere nächste Aktion ist eine Kanufahrt auf der Örtze. Wir treffen uns dazu am Sonntag den  10.7 um 10 Uhr bei Dirk Ihsen auf dem Hof. Wer gerne mitkommen möchte meldet sich bitte bis zum 1.7 bei mir an.
Ich freu mich mit möglichst vielen von euch die Örtze unsicher zu machen.

Viele Grüße
Fabian